Kamishibai-Theater zur Förderung der Sprach- und Erzählfähigkeit bei Kindern im Vor- und Grundschulalter

Wintermärchen Kamishibai

Seit November 2018 arbeitet EducArt am Projekt „Kamishibai-Theater zur Förderung der Sprach- und Erzählfähigkeit bei Kindern im Vor- und Grundschulalter“. Kamishibai ist das japanische Erzähltheater (kami = Papier, shibai = Theater), bekannt seit dem 12. Jahrhundert und von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Mitte des 20. Jahrhunderts ist es in Europa und Amerika wiederentdeckt worden und wird mittlerweile gern auch als Methode der Förderung der Erzählfähigkeit bei Kindern genutzt. Unser Ziel ist es, diese erfolgreiche Methode auch in Bulgarien einzuführen. Deswegen erstellen wir Materialien – Illustrationen und Didaktisierungen in bulgarischer, englischer, deutscher und russischer Sprache – zu Märchen und Geschichten, die wir als Kamishibai-Theater erzählen. Zurzeit werden unsere Materialien in Deutschland und in Bulgarien benutzt. Wir planen auch Fortbildungen für Lehrkräfte anzubieten, die mit dieser Methode arbeiten möchten. Das Erzählen in Form des Kamishibai-Theaters ist für Kindergärten, Grundschulen, Nachmittagsbetreuung und sonstige Formen der Gestaltung von Kinderfreizeit geeignet.